Jasper Quast

Aktien/Politik/Wirtschaft

Schlagwort: Aktien (Seite 1 von 2)

ETFs bewerten! Wann investiere ich in ETFs?

Heute geht es darum, wie man ETFs bewertet! Viel Spaß!

 

Wer sich mit ETFs beschäftigt ist in der Regel für automatisierte ETF-Sparpläne. Der Kerngedanke dahinter ist:

  1. Dass man die Zukunft nicht voraussehen kann und so, durch das monatliche investieren, mal zu hohen und mal zu tiefen Kursen Wertpapiere erwirbt. Der dadurch entstehende Mittelwert bewahrt Investoren vor einem zu hohen Einstandskurs. Das ganze nennt sich Cost-Average-Effekt.
  2. Dass man sich keine Gedanken machen muss und alles automatisiert abläuft. So entgeht man der Versuchung mit aktivem Handeln die Rendite zu erhöhen und sie dadurch am Ende zu schmälern, weil man emotional handelt.

Weiterlesen

Mit Freunden teilen:

Autoaktien – (K)ein gutes Investment?

Heute geht es also um Autoaktien und ich möchte mit einem Zitat von Albert Einstein beginnen:

Autoaktien

Wie in meiner vorangegangenen Daimler Analyse schon vorweg genommen: Autoaktien bewegen sich meiner Meinung nach in einem unprofitablen Geschäftsfeld. Daher habe ich die Bewertungskennzahlen der führenden Automobilhersteller unter die Lupe genommen, um zu schauen, ob ich vielleicht falsch liege.

Weiterlesen

Mit Freunden teilen:

Novo Nordisk Aktie: Nachkauf und Schnell-Check!

Ich habe nachgekauft! Die Novo Nordisk Aktie!

Nachdem der Sturz von 50€ auf 45€ schon für Aufsehen sorgte, ging es in den letzten Tagen noch einmal tiefer auf unter 36€. Diesen Kurssturz habe ich nun bei 35,98€ genutzt, um meinen Einstandskurs zu verbessern. Mein durchschnittlicher Kaufpreis liegt nun bei 39,19€ und damit etwa bei einem KGV von 19. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:

Wie unser Rentensystem Altersarmut produziert (+Lösung)

Das deutsche Rentensystem verursacht Altersarmut, weil es ineffizient und nicht mehr zeitgemäß ist.

Zu Zeiten, in denen mehr Menschen geboren wurden als man für den Bevölkerungserhalt benötigte und sie nicht viel älter als 65 wurden, machte ein Umverteilungssystem noch ansatzweise Sinn. Diejenigen, die aktuell arbeiten finanzieren diejenigen, die bereits gearbeitet haben. Man könnte das sozial nennen. Weiterlesen

Mit Freunden teilen:

Aktien analysieren: Der Schnell-Check am Beispiel von Coca-Cola

Als Aktionär ist man ständig auf der Suche nach DER neuen Aktie. Auf dieser Suche begegnen einem hunderte Unternehmen. Direkt bei jedem die Geschäftsberichte, Quartalszahlen und Managementlebensläufe zu analysieren wäre schlichtweg ineffizient und in den meisten Fällen Zeitverschwendung.

Daher kann es nicht schaden, sich über ein paar Kriterien klar zu werden, die ein Unternehmen, das es in unser Portfolio schaffen möchte, mindestens erfüllen muss. Diese Kriterien müssen weich genug sein, um eine Auswahl zu gewährleisten und hart genug, damit die Auswahl exquisit bleibt. Welche Kennzahlen sollte eine Aktiengesellschaft vorweisen können, damit ich in sie investiere?

Weiterlesen

Mit Freunden teilen:
Ältere Beiträge

© 2017 Jasper Quast

Theme von Anders NorénHoch ↑