Jasper Quast

Aktien/Politik/Wirtschaft

Schlagwort: Eigenkapitalrendite

Aktien analysieren: Der Schnell-Check am Beispiel von Coca-Cola

Als Aktionär ist man ständig auf der Suche nach DER neuen Aktie. Auf dieser Suche begegnen einem hunderte Unternehmen. Direkt bei jedem die Geschäftsberichte, Quartalszahlen und Managementlebensläufe zu analysieren wäre schlichtweg ineffizient und in den meisten Fällen Zeitverschwendung.

Daher kann es nicht schaden, sich über ein paar Kriterien klar zu werden, die ein Unternehmen, das es in unser Portfolio schaffen möchte, mindestens erfüllen muss. Diese Kriterien müssen weich genug sein, um eine Auswahl zu gewährleisten und hart genug, damit die Auswahl exquisit bleibt. Welche Kennzahlen sollte eine Aktiengesellschaft vorweisen können, damit ich in sie investiere?

Weiterlesen

Mit Freunden teilen:

Aktien analysieren Teil 1: Eigenkapitalrendite & Umsatzrendite

Die Börsenwelt hat ihre eigene Sprache, dass merkt man schon, wenn man eine Aktie googelt und mit der Eigenkapitalrendite oder dem Kurs-Gewinn-Verhältnis, bzw. dem KGV konfrontiert wird. Um die größte Frage beim Kauf einer Aktie zu beantworten, nämlich: „Wie viel ist sie eigentlich Wert?“, muss man sich in den Dschungel der Aktienlinguistik wagen. Dieser und die folgenden Artikel sollen eine Machete sein, mit der sich jeder Leser durch die EKR, die Liquidität 3. Grades, die SWOT-Analyse und viele weitere Hindernisse des Börsenurwalds kämpfen kann. Um ein Gefühl für die hier vorgestellten Kennzahlen zu bekommen, können Sie einfach auf www.ariva.de ein beliebiges Unternehmen heraussuchen und unter „Kennzahlen“ jeden Wert nachschauen. Übung macht den Meister!

Weiterlesen

Mit Freunden teilen:

© 2017 Jasper Quast

Theme von Anders NorénHoch ↑